rufzur Bereichsnavigation | zum Text | zur globalen Navigation
 
 
     
  blue rhythm news . neues von der world music
39 40 41 42 43
 
 
contents
feature
abonnieren
backissues

Jazz thing 81
Nummer 81
November 2009 - Januar 2010

Nancy Jazz + Blues Train
Blue Rhythm Newsletter
abonnieren
abbestellen
21.09.2009
 
07.09.2009
 
24.08.2009

Nancy Jazz PulsationsTraditionsgemäß werden die Nancy Jazz Pulsations auch in diesem Jahr eine Programm-Strecke präsentieren, die sich stilistisch denkbar offen mit Weltmusik, Chanson und Songwriting befasst. So stehen in der 36. Ausgabe des Festivals in der lothringischen Metropole vom 6. bis 17. Oktober u.a. das gambisch-britische Duo Juldeh Camara und Justin Adams, Khaled, Cristina Branco, Rachid Taha und Khaled auf der Bühne. Der schon am Plakat ersichtliche weibliche Schwerpunkt wird genreübergreifend durch Sophie Hunger, Sophie Delila, Brigittte Fontaine, Emily Loizeau und Molly Johnson hörbar.

Joe Kucera, langjähriger künstlerischer Leiter des Berliner JazzMeetings in der ufaFabrik hat mit dem Europe Blues Train Festival ein neues Projekt am Start: Die Konzertreihe soll mittels des Blues eine Brücke zwischen altem und neuem Europa schlagen und präsentiert Musiker aus Berlin und Prag. Der Startpunkt ist in Berlin, wo ab dem 7. Oktober die Eb Davis Super Band und die East West Connection des Duos Randolf/Eitner auftreten werden, u.a. konterkariert durch ihre Kollegen Jan Spálený & ASPM sowie Luboš Andršt mit seiner Blues Band aus Prag. Dorthin fährt der Train vom 19. bis 21.11. weiter, danach sind weitere Stationen in Bratislava, Wien, Budapest und Paris avisiert.

www.nancyjazzpulsations.com

www.blues-train-festival.eu

 
<-- Der Europe Blues Train macht Station in Berlin, Prag, Wien, Budapest, Bratislava und Paris. --> Der Europe Blues Train macht Station in Berlin, Prag, Wien, Budapest, Bratislava und Paris.